Golden OM


Hörprobe / Video

Deutsch

Mit diesem Album möchte ich Musik für 3 wichtige Aspekte der Spiritualität anbieten:

 

1. Der 49-minütige Titel „Golden OM“ dient der Konzentration auf Gott, den wir in Meditationen, während Heilsitzungen, in Deeksha-Zirkeln oder anderen spirituellen Zusammenkünften anrufen und auf den wir unseren Fokus richten, um die Gnade seiner Präsenz zu erbitten. 

Die Solfeggio-Frequenz 741 Hz mit der Bedeutung „Erwachen“ läuft permanent auf einer Basislautstärke als Ton F# und ist nur an bestimmten Stellen für einige Zeit außerhalb des musikalischen Gesamtarrangements herauszuhören. 

 

2. Die beiden Titel „Children Of The Lord“ und „Amma´s Song“ sind Lobpreislieder, mit denen wir unseren Dank an die Göttlichkeit und unsere Freude über unsere Verbundenheit mit ihr ausdrücken. 

 

3. Mit der Bewegung im Tanz zu den beiden Titeln „Oneness Dance“ und „Native OM“ erden wir unsere Körper und erreichen die Wahrnehmung unseres Selbst als Verbindung von Vater Himmel mit Mutter Erde. 


English

With this album, I want to offer music for three important aspects of spirituality:

 

1. The 49-minute title "Golden OM" facilitates the focus on God, who is invoked by us in meditations, during healing sessions, in deeksha circles or other spiritual gatherings, and to whom we turn our focus to ask for the grace of his presence. 

The Solfeggio frequency 741 Hz with the relevancy “Awakening” runs permanently on a basic volume as tone F# and can only be heard in certain places for some time outside of the overall musical arrangement.

 

2. The two titles "Children Of The Lord" and "Amma's Song" are praise songs with which we express our gratitude to the divinity and our joy at our connectedness with it.

 

3. With the movement in the dance to the two titles "Oneness Dance" and "Native OM", we earth our bodies and achieve the perception of our selves as a link between Father Sky and Mother Earth.